Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Mittwoch, 25. September 2024 | 10:00 bis 12:30

All-in-Vereinbarungen & Deckungsprüfung

Rechtssichere Gestaltung und Umsetzungstipps anhand von Praxisbeispielen
Vortragende: Limbeck | Roberts
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Wie muss eine Pauschallohn- bzw. All-in-Vereinbarung gestaltet sein, damit sie allen Ansprüchen gerecht wird und dennoch rechtssicher ist?

Bei diesem Webinar informieren die beiden HR-Expertinnen Ursula Roberts und Martina Limbeck von PwC über die arbeitsrechtlichen Besonderheiten und relevanten Entgeltfragen. Die Teilnehmer:innen lernen die korrekte Einstufung im Kollektivvertrag, die Ermittlung des Grundgehalts sowie Fehler in Kombination mit Gleit- und Teilzeitmodellen und damit eine Unterentlohnung zu vermeiden.

Die Darstellung der einzelnen Arbeitsschritte zur Erstellung der Deckungsrechnung, ergänzt mit praktischen Tipps für die HR-Arbeit und Lohnverrechnung, helfen bei der optimalen Gestaltung Ihrer All-in-Vereinbarungen. Damit Sie vor unerwarteten Kosten geschützt sind!


Hinweis: Sie sind aktives Mitglied der Fachgruppe UBIT Wien? Nehmen Sie den Bildungsbonus der UBIT Wien in Anspruch!

WEBINARE - so funktioniert's 

Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit dem Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.

Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!
 

  • Abgeltung von Mehrarbeitsleistungen: Einzelabrechnung oder Pauschalierung, Vor- und Nachteile
  • All-in-Vereinbarungen rechtskonform und transparent gestalten
  • Wie ist die Rechtslage bei „Alt-Verträgen“?
  • All-in-Vereinbarungen und Arbeitszeitmodelle (zB Gleitzeit, 4-Tage-Woche)
  • Widerruf von Pauschalierungsvereinbarungen – Judikatur
  • Wann kann eine Unterentlohnung eintreten – Rechtsfolgen und Risiken
  • Arbeitszeitaufzeichnungen und Deckungsprüfungen
  • Sind Deckungsprüfungen auch für leitende Angestellte oder die Geschäftsführung durchzuführen?
  • Arbeitsschritte für die Deckungsrechnung anhand eines Praxisbeispiels
  • Umsetzungstipps für HR und Gehaltsverrechnung
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
220,00 €
ab 2 Personen
187,00 €
Martina Limbeck
Martina Limbeck ist Senior Managerin im Bereich People & Organisation Services bei PwC Österreich in Wien; langjährige Beratungserfahrung in Personalthemen und Umsetzung in der Lohnverrechnung; Expertin für Lohnsteuer, Sozialversicherung und Lohnabgaben mit Schwerpunkt Abgabenprüfungen (GPLB) und ...

Dr. Ursula Roberts
Ursula Roberts Leitet seit 2018 bei PwC P&O Legal oehner & partner rechtsanwälte gmbh als Rechtsanwältin und Partnerin die Praxisgruppe Arbeitsrecht und Immigrationsrecht; davor über 20 Jahre in einer der größten Wirtschaftskanzleien Österreichs beschäftigt; Tätigkeitsschwerpunkt: ...

Seminardetails


Mittwoch, 25. September 2024
10:00 bis 12:30
Ansprechpartner
Jannine Lehner
Tel.: +43 1 24 630 - 877
Fax: +43 1 24 630 - 746
E-Mail: jannine.lehner lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H