Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Donnerstag, 21. November 2024 | 09:00 bis 11:00

Betriebsübungen, Gewohnheitsrecht, freiwillige Leistungen

Aus der Webinar-Reihe "Arbeitsrecht 2024"
Vortragende: Hitz
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Dieses Webinar ist ein Modul der Webinar-Reihe "Arbeitsrecht 2024"

 

WEBINARE - so funktioniert`s 

Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit dem Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.


Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!


Hinweis: Sie sind aktives Mitglied der Fachgruppe UBIT Wien? Nehmen Sie den Bildungsbonus der UBIT Wien in Anspruch!

Inhalt:

  • Definition, Rechtsfolgen, Vertragsgestaltung
  • Irrtümliche Leistungen, die kein Gewohnheitsrecht begründen
  • Beendigung einer Betriebsübung?
  • Arbeitsrechtlicher Gleichbehandlungsgrundsatz
  • Widerrufsvorbehalt vs. Unverbindlichkeit
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
160,00 €
ab 2 Personen
136,00 €
Mag. Wolfram Hitz
Wolfram Hitz ist Vortragender, Unternehmensberater und Autor mit der Spezialisierung auf arbeits- und personalrechtliche Fragestellungen. Zuvor langjährige arbeitsrechtliche Tätigkeit in der Wirtschaftskammer Österreich. Lehrtätigkeit an der Universität für Weiterbildung Krems sowie an der FH Wien ...

Seminardetails


Donnerstag, 21. November 2024
09:00 bis 11:00
Ansprechpartner
Jannine Lehner
Tel.: +43 1 24 630 - 877
Fax: +43 1 24 630 - 746
E-Mail: jannine.lehner lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H