Linde Verlag
Sie sind hier Linde Campus  
Webinar | Dienstag, 25. Juni 2024 | 10:00 bis 11:30

Die EU-Entwaldungsverordnung (EUDR)

Neue Verpflichtungen & Auswirkungen für österreichische Unternehmen ab 30.12.2024
Vortragende: Irresberger | Kercz
Noch Plätze frei  |   Merkzettel  |   Kalendereintrag

Die EU-Entwaldungsverordnung (EUDR) ist bereits in Kraft getreten und verpflichtet Unternehmen ab 30.12.2024 zur entwaldungsfreien Herstellung bestimmter Rohstoffe und Produkte. Konkret bedeutet das, dass Rohstoffe und Erzeugnisse wie bspw. Kakao, Kaffee, Ölpalmen, Kautschuk, Soja, Rinder und auch Holz nur dann importiert, exportiert oder in der EU in Verkehr gebracht werden dürfen, wenn sichergestellt ist, dass deren Produktion keine Entwaldung zu Grunde liegt.
Europäische Unternehmen (jeder Marktteilnehmer und Händler) müssen im Zuge dessen über die gesamte Lieferkette hinweg durch die Abgabe einer Sorgfaltserklärung, durch Dokumentationen sowie durch die Weitergabe von Informationen nachweisen, dass die relevanten Produkte und Rohstoffe entwaldungsfrei erzeugt wurden.

Das Webinar eröffnet die Möglichkeit sich rechtzeitig mit den neuen Sorgfalts- und Berichterstattungspflichten auseinanderzusetzen und das eigene Unternehmen optimal vorzubereiten. Sie erhalten einen Überblick zu den Neuregelungen, wer und welche Produkte in den Anwendungsbereich fallen, wie Sie eine rechtskonforme Sorgfaltserklärung abgeben und mit welchen Sanktionen bei Verstößen zu rechnen ist. Tipps zur bestmöglichen Umsetzung der Auflagen ergänzen die Inhalte.


WEBINARE - so funktioniert's 
Mit den Live-Webinaren des Linde Campus ist Weiterbildung so einfach wie noch nie: Mit nur einem „Klick“ sind Sie mit dem virtuellen Meetingraum verbunden und können jederzeit per Chatfunktion mit dem Vortragenden kommunizieren. Sie erhalten vorab den Zugangslink sowie die Vortragsunterlagen und absolvieren das Webinar bequem über Ihren Bildschirm.

Durch unsere Webinare sind Sie räumlich unabhängig und profitieren von der kompakten Wissensvermittlung!
 

  • Warum die Umsetzung in den Betrieben zeitnah erfolgen sollte
  • Überblick und Hintergrund der Verordnung über entwaldungsfreie Produkte
  • Anwendungsbereich: Alle Unternehmen, die bestimmte Rohstoffe und Produkte bereitstellen, kaufen, verkaufen oder exportieren
  • Inhaltliche Regelungen
  • Umfassende Sorgfaltspflichten & Berichterstattung: Sammeln von Informationen, Risikobewertung, Maßnahmen zur Risikominimierung
  • Zuständige Behörden & Sanktionen
Preise zzgl. 20% MwSt.
pro Person
165,00 €
ab 2 Personen
140,00 €
Sonja Irresberger
Sonja Irresberger ist Director im Bereich Governance, Risk & Compliance Services bei der KPMG. Ihre Schwerpunkte liegen bei Design, Implementierung, Prüfung sowie Zertifizierung von Compliance-Managementsystemen. Darüber hinaus verfügt sie über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Interne Revision ...

Mag. Hannah Kercz
Hannah Kercz ist Rechtsanwältin bei KPMG Law Österreich und auf die Bereiche Compliance (insbesondere Lieferkettenmanagement), IT/IP, Litigation und allgemeines Zivilrecht spezialisiert. Sie berät nationale und internationale Mandanten in komplexen zivilrechtlichen Angelegenheiten, begleitet ...

Seminardetails


Dienstag, 25. Juni 2024
10:00 bis 11:30
Ansprechpartner
Jannine Lehner
Tel.: +43 1 24 630 - 877
Fax: +43 1 24 630 - 746
E-Mail: jannine.lehner lindeverlag.at

Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H